Croatia


Nach zwei Tagen Leipziger Allerlei, mit Kony, Titanick und dem wunderschönen, freundlichen Wagenplatz, sind wir über Tschechien, Slowakei und Ungarn mit enttäuschendem Ballaton endlich in Kroatien eingefallen. Seline war unser Zuhause für genau 2 Nächte. Wir sind ja Campingfrischlinge, somit mussten wir erstmal verstehen, dass das Grüssen unter Platznachbarn wohl einer gewissen Systematik unterliegt. Mittlerweile haben wir unseren Platz gefunden, sind wohl akzeptiert und in die Gemeinschaft aufgenommen.. Juchuhh. Jetzt aber los nach Zadar, wir brauchen ne neue Wasserpumpe, unsere will nich mehr. Die Perle schlägt sich an sonsten Bestens. Erst wurde sie zwar ein wenig heiss, aber der Kapitän hat sie zurecht geschraubt..
So long…
[portfolio_slideshow id=4680]

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

One Response to Croatia

  1. mamutsch says:

    Oh wie schön, wieder von Euch zu lesen und zu sehen. Wir kennen diese Ecke des Globus’ überhaupt nicht und stellen wieder fest: soo weit muss man eigentlich gar nicht fahren! Wir wünschen Euch weiterhin eine gute Reise auf 4 Rädern, bleibt fit, gesund und immer fröhlich, wie wir Euch erlebt haben. Dicken Kuss von uns und von Oma und Opa aus MS ;>)